2011/05/10

MATISSE MATISSE MATISSE MATISSE

Hallo ihr Lieben,

wie gestern bereits angekündigt werde ich meinen Post nicht lange an oberster Stelle lassen, sondern ihn jetzt durch meinen "Matisse"-Post ablösen.
Die Sache war die, dass wir im Kunst-LK(Leistungskurs) die Aufgabe bekommen haben ein Stillleben(bei mir wurde mit der Frau eine Ausnahme gemacht) nach Henri-Matisse-Vorlage in Öl zu malen und einen passenden, unauffälligen Gegenstand einzubauen. Und weil ich kleine Leinwände auf den Tod nicht ausstehen kann, habe ich mir natürlich ein großes vorgenommen, ganz dem künstlerischen Größenwahn folgend.
Die Leinwandmaße betragen 1m x 0,9m!
Und ich habe es tatsächlich geschafft rechtzeitig zum Abgabetermin fertig zu werden, Wahnsinn. Aber es hat mir jeglichen Nerv geraubt jeden verflixten Pinselstrich und Farbkleks zu "analysieren" und ihn so gut wie möglich nachzumachen. Die Bilder die ihr seht sind von meiner Version. Die Originalversion von Henri Matisse heißt Figura Decorativa en un Fondo Ornamental (1926).
Das Original ist wunderschön und meine Version kommt an diese Schönheit nichtmal annähernd ran, aber dadurch, dass so viel Arbeit darin steckt habe ich es irgendwie lieb gewonnen. Jetzt hoffe ich nur noch, dass ich auch eine gute Punktezahl dafür bekomme... Aber selbst wenn nicht habe ich dadurch eine Menge an Inspiration gewonnen und einen kleinen Faible für Fauvismus entdeckt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hello there,

as I already posted yesterday, I'm going to show you my Matisse work. The task was basically to "copy" a Matisse-painting and add something to it onme doesn't immediately see. And because I can't stand small canvases, I chose a really big one for a school task, 100cm x 90cm !
And I really made it on time, though it was driving me mad to "analyse" every single colour tone and brush stripe. It was annoying...
I don't need to mention that the pictures you see are from my version, because the original is so incredibly beautiful and mine isn't even half as good. Nevertheless I still somehow like my version, probably because it was a ton of work...
I added the mirror by the way, it's not in the original. The original is called:
Figura Decorativa en un Fondo Ornamental (1926)
I hope I'm getting a good mark on that one. And even if I don't, I still found a lot that inspired me through that task...










I HOPE YOU LIKE IT. You may leave a comment below :))


xoxo
Janine

Kommentare:

  1. Also ich finds richtig schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Ist dir gut gelungen :) ich konnte den Entstehungprozess ja z.T. life mitverfolgen ...

    AntwortenLöschen